Zistrose (Cistus incanus)

Cistus incanus ssp. tauricus, auch grau behaarte Zistrose genannt, ist ein bis zu einem Meter hoher aromatisch riechender Strauch.

Verfügbarkeit: Sofort lieferbar

Auswahl   Preis Grundpreis
50g  à
1,90 €
3,80 € / 100g  
100g  à
3,50 €
3,50 € / 100g  
250g  à
8,30 €
3,32 € / 100g  
500g  à
15,90 €
31,80 € / 1kg  
Alle Preise inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Menge: 
Beschreibung

Die sogenannte Grau behaarte Zistrose ist botanisch auch unter der Bezeichnung Cistus incanus bekannt. Sie zählt zur Ordnung der Malvenartigen sowie zur Familie der Zistrosengewächse, die insgesamt rund zehn Gattungen mit etwa 200 Arten umfasst. Heimisch ist die Grau behaarte Zistrose fast im gesamten Mittelmeerraum, findet sich allerdings deutlich seltener im westlichen Teil. Sie bevorzugt Böden mit vergleichsweise hohen Kalk-, Magnesium- und Silikatanteilen und gedeiht dann besonders gut, wenn sie viel Sonne erhält.

Die Grau behaarte Zistrose wächst als Strauch, der unter optimalen Bedingungen eine Höhe von bis zu einem Meter erreichen kann, und einen aromatischen Duft verströmt. Der Pflanzenname leitet sich von der Tatsache ab, dass die Zweige feine Härchen aufweisen. Die Blätter haben eine grüne Farbe, eine charakteristische ovale Form und können – je nach Unterart – einen glatten oder gewellten Rand haben. Die Blüten weisen einen markanten Rosa- bzw. Rotton sowie eine knittrige Struktur auf. Sie blühen ab April bis in den Juni.

Historische Aufzeichnungen belegen, dass die Zistrose – etwa im nördlichen Afrika und hier vor allem in Ägypten - bereits im vierten vorchristlichen Jahrhundert eine begehrte Handelsware war. Damals erfreute sich vor allem ihr Harz großer Beliebtheit. Einige Historiker und Botaniker sind der Meinung, dass es sich bei diesem Harz sogar um die Myrrhe handeln könnte, welche in der Bibel – etwa als Geschenk der Heiligen Drei Könige an das Jesuskind – Erwähnung findet. Im Jahr 1999 wurde die Unterart Cistus incanus ssp. Tauricus zu Europas Pflanze des Jahres gekürt. Die Grau behaarte Zistrose enthält Polyphenole, die zu den sekundären Pflanzenstoffen zählen und eine antioxidative Wirkung besitzen.

Hinweis:
Aufgrund von EU-Richtlinien ist es nicht mehr erlaubt Cistus incanus als Lebensmittel anzubieten.
Gemäß der Novel Food Verordnung ist Cistus incanus nicht als Lebensmittel zugelassen.

Zusätzliche Information
Teekategorie (Kräutertee) Kräuter pur
Zubereitung Dosierung: 3 - 4 Teelöffel (10g) / 1 Liter
Ziehzeit: 6 - 10 Min, 100°C
Zutaten Cistus incanus
Lieferzeit 2 - 4 Werktage (innerhalb Deutschlands)
Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins finden Sie hier.
Artikelnummer 22917
Lebensmittel­unternehmer EdelTee GbR, Brecherspitzstr. 8, 81541 München
Geben Sie Ihre eigene Bewertung ab
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung
Sie bewerten: Zistrose (Cistus incanus)
Wie bewerten Sie dieses Produkt? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung