AdHoc Teekanne INFUSIO
AdHoc-Design

Tee in seiner schönsten Form

Das Unternehmen AdHoc wurde im Jahr 1995 in Mannheim aus der Taufe gehoben. Von Beginn an lag der Fokus auf der Entwicklung und Gestaltung von hochwertigen Haushaltsgegenständen, die anspruchsvollen Nutzern in mehrfacher Hinsicht einen Mehrwert bieten. Der Unternehmensname lässt sich frei mit "für die Zeit gemacht" übersetzen und ist ein Spiegelbild der Markenphilosophie. Denn AdHoc-Produkte sollen durch ihre ansprechende Ästhetik, überlegene Funktionalität, hochwertige Qualität und ansprechende Innovationen immer "up to date" sein. Wie gut das gelingt, zeigen zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen, die das Unternehmen für seine Entwicklungen erringen konnte. Auch hochwertiges Teezubehör zählt zum Sortiment des deutschen Unternehmens. Ein gutes Beispiel dafür ist FLOATEA, das weltweit erste schwimmende Tee-Ei, das AdHoc 2008 auf den Markt brachte. Es überzeugt nicht nur durch eine moderne Ästhetik, sondern bietet – wegen des Abtropfständers und der Spülmaschineneignung – auch eine überlegene Funktionalität. Dank der hohen Qualität können Teefreunde FLOATEA viele Jahre zur stilvollen Teezubereitung benutzen und von der praktischen Innovation profitieren. Natürlich umfasst das Sortiment von AdHoc noch viele weitere Produkte für die perfekte Teezubereitung – etwa Stövchen, Teefilter, Teekannen, Teesiebe oder Teestäbchen.


AdHoc Schwimmendes Tee-Ei FLOATEA DELUXE

1Ästhetik

Wer ein klassisches Sprichwort variieren und auf den Teegenuss beziehen möchte, weiß: "Das Auge trinkt mit." Durch modernes Design und eine ästhetische Gestaltung schmeichelt das Teezubehör von AdHoc dem Auge wie guter Tee dem Gaumen. Als Beitrag zu einer modernen Tisch- und Teekultur zeichnen sich die AdHoc-Produkte durch eine geradlinige Eleganz aus und intensivieren so den Teegenuss. Das kann durchaus mit einem gestalterischen Augenzwinkern geschehen, wie die farbenfrohe und lustig designte Produktlinie AdHoc Tee-Filter TEA & HIS FRIENDS eindrucksvoll zeigt.


2Funktion

Auch wenn alle AdHoc-Produkte eine ansprechende ästhetische Gestaltung bieten, geht das – gemäß der berühmten Entwicklungsmaxime "Design follows Function" - nie zulasten der Funktionalität. Denn letztlich ist das Teezubehör von AdHoc nicht zum Betrachten, sondern zum Benutzen geschaffen. Damit das im Alltag möglichst gut funktioniert, ist alles bis in das letzte Detail durchdacht, um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Das trifft auch auf die AdHoc Teekanne INFUSIO zu, die nicht nur edel aussieht, sondern auch einen praktischen, abnehmbaren Griff sowie einen fixierbaren Deckel bietet, der nicht verrutschen kann.


3Qualität

Erst eine hohe Qualität macht ein ästhetisch ansprechendes und funktionelles Produkt wirklich gut. Das gilt auch für das Teezubehör der Marke AdHoc. Das Zusammenspiel von überdurchschnittlicher Material- und Verarbeitungsqualität macht die AdHoc-Artikel langlebig. Dadurch haben Nutzer lange Freude daran. Das ist etwa bei den Glasteekannen von AdHoc der Fall, die aus hochwertigem Borosilikatglas bestehen. Dieses Spezialglas hält sowohl hohe Temperaturen als auch große Temperaturschwankungen besonders gut aus und ist zudem vollkommen geschmacksneutral. Dadurch ermöglicht es einen unverfälschten Teegenuss.


4Innovation

Nur durch echte Innovationen lassen sich Fortschritte erzielen. AdHoc ist berühmt für Neuerungen, die die Gebrauchstauglichkeit von Produkten verbessern - auch im Segment Teezubehör. So verfügt etwa das AdHoc Tee-Ei SANTEA über eine magnetische und flexibel drehbare Sanduhr, mit der sich bequem die Ziehzeit in einem Intervall von zwei bis fünf Minuten überwachen lässt. So haben Teefreunde die perfekte Ziehheit für ihren Tee immer im Blick. Das ist nur eines von vielen innovativen AdHoc-Details, die für Nutzer bei der Teezubereitung einen Mehrwert schaffen.


9 Artikel

pro Seite

9 Artikel

pro Seite